Nike Air Max 97 Review

Air Max 97 anno 1997

Mo. 16. Mai 2022

Für viele weitere Informationen zu Releases und Restocks von limitierten und beliebten Sneakern, könnt ihr gerne bei unserer kostenlosen HEAT MVMNT Sneaker App vorbeischauen.


Der Nike Air Max 97 - wie ihr euch vielleicht denken könnt, ist das Modell 1997 veröffentlicht worden. Eine große Aufgabe für den damaligen Designer Christian Tresser - die Welt schaute auf den Air Max 97.

Im folgenden Review gehen wir auf die Geschichte des Nike Air Max 97 ein. Außerdem liefern wir euch alle Informationen zum Sizing, Komfort, wo ihr den Air Max 97 kaufen könnt und vielem mehr. Viel Spaß!

Ein schwerer Beginn

Der talentierte junge Designer Christian Tresser kam grade von seinem vorherigen Job bei Reebok und hatte direkt alle Hände voll zu tun. Vorherige Designer wie Tinker Hatfield hatten sich von der Nike Air Max Reihe distanziert und ihren Fokus auf andere Dinge gelegt. Tresser hatte die alleinige Verantwortung für das Modell und die ganze Welt schaute auf die Brand. Es hieß Do Or Die, entweder der Nike Air Max 97 wurde ein Erfolg, oder Tressers aussichtsreiche Karriere wäre in seinen Anfängen gescheitert.

Die Umsetzung

Die Entwicklung des Nike Air Max 97 war abgeschlossen - das Endprodukt konnte sich sehen lassen.

Der Nike Air Max 97 glänzt zum einen mit seiner speziellen Silhouette. Der Sneaker hat seine Inspiration zum einen von Japans "Bullet Trains" - andere Quellen berichten, dass die Silhouette an eines der großen Hobbys des Designers Christian Tressers erinnern soll: dem Mountain-Biking. In den 90er Jahren waren die meisten Ausrüstungsgegenstände und Accessoires für den Sport in Titan- und Silberfarben gekleidet, was gut zum gewellten Obermaterial des Air Max 97 passte. Woher auch immer - im Endeffekt ist der Nike Air Max 97 ein echtes Highlight geworden.

Nike Air Max 97 Silver Bullet vs Japan Bullet Train - vielleicht erkennt ihr ja eine kleine Ähnlichkeit

Das größte Highlight und die größte Neuheit war damals jedoch der durchsichtige Airbag, welcher sich über die ganze Länge des Sneaker Underfoots erstreckte.

25 Jahre später

Der Nike Air Max 97 ist heutzutage immer noch ein beliebtes Modell. Während seiner Historie ist er manchmal ein wenig in den Hintergrund gerückt, aber auf lange Sicht konnte das Modell nur ein Hit werden. Wir freuen uns auf etliche weitere Colourways und Kollaborationen der legendären Sneaker Silhouette. Auf weitere 25 Jahre!


Wichtige Informationen, die ihr vor einem Kauf defintiv berücksichtigen solltet, haben wir euch hier aufgelistet.

Was kostet ein Nike Air Max 97?

Im Retail kostet der Nike Air Max 97 180€. Viele Modelle sind im Retail erhältlich, jedoch gibt es auch einige, die nur im Resell zu erwerben sind. Zum Beispiel die Nike Air Max 97 x Off-White Modelle. Diese können im Resell teilweise über 1000€ kosten.

Wie fällt der Nike Air Max 97 aus?

Der Nike Air Max 97 fittet in der Regel TTS (true to size). Falls ihr jedoch eher breite Füße habt, würden wir euch empfehlen eine halbe Größe up zu gehen.

Ist der Nike Air Max 97 bequem?

Der Air Max 97 ist wirklich extrem bequem - nach kurzem Einlaufen und Dank seiner Air Unit ist der Nike Air Max 97 einer der bequemsten Schuhe die man tragen kann. Es ist überhaupt kein Problem diesen Sneaker den ganzen Tag zu tragen.

Wo kann ich den Nike Air Max 97 kaufen?

Die gängigen Modelle des Nike Air Max 97 kann man in der Regel bei normalen Retailern kaufen. Ab und zu gibt es auch verschiedene Sales, bei denen ein Air Max 97 für einen sehr günstigen Preis erhältlich ist. Bei unserem Partner, der kostenlosen DEALTIME App, werden etliche Onlineshops nach diesen Deals untersucht und für euch aufgelistet.

Bei beliebten und limitierten Modellen könnt ihr gerne bei unserer kostenlosen HEAT MVMNT Sneaker App vorbeischauen. Hier werdet ihr bei Releases und Restocks direkt informiert und habt so eine gute Chance eines der beliebten Modelle zu ergattern.

Welche Kollaborationen gab es schon, zusammen mit dem Nike Air Max 97?

Der Air Max 97 hatte schon einige epische Kollaborationen. Neben einer Collab mit UNDEFEATED, COMME des GARÇONS, und Skepta hat die Brand unter anderem schon mit Off-White zusammengearbeitet. Der Designer Sean Wotherspoon hat sich auch schon an das beliebte Modell gewagt.

Im Anhang haben wir einige Bilder der beliebtesten Nike Air Max 97 Kollaboration-Silhouetten.

Nike Air Max 97 Off-White

Nike Air Max 97 Off-White Black

Nike Air Max 97 Off-White Menta

Nike Air Max 97 Off-White Elemental Rose Serena Queen

Nike Air Max 1/97 Sean Wotherspoon

Nike Air Max 97 UNDEFEATED Black Militia Green

Nike Air Max 97 UNDEFEATED White

Nike Air Max 97 UNDEFEATED Black

Bilder via StockX

 

Welche Colourways gibt es vom Nike Air Max 97 und welche sind die Besten?

Neben den Kollaborationen hat Nike auch noch einige weitere higlightreiche Colourways des Nike Air Max 97. Wir haben einige hier für euch aufgelistet.

Nike Air Max 97 Silver Bullet

Union Nike Air Max 97 One Time Only

Nike Air Max 97 Kashima Antlers

Nike Air Max 97 Jacquard Rio de Janeiro

Cristiano Ronaldo Nike Air Max 97 Golden Patchwork

Nike Air Max 97 Skepta

Nike Air Max 97 Smokey Mauve

Nike Air Max 97 Desert Sky

Nike Air Max 97 MSCHF x INRI Jesus Shoes

Nike Air Max 97 Shanghai Kaleidoscope

Nike Air Max 97 Triple White Wolf Grey

Nike Air Max 97 Triple Black

Nike Air Max 97 Gold Medal

Nike Air Max 97 Black Sport Turquoise

Nike Air Max 97 Puerto Rico

Bilder via StockX

Unser Fazit

Der Nike Air Max 97 ist für uns ein legendärer Sneaker. Vor allem glänzt der Nike Sneaker durch unglaublichen Komfort und eine epische Silhouette. Für uns ist der Nike Air Max 97 einer der spannendsten Nike Silhouetten - wir sind gespannt auf weitere Colourways.

Wir hoffen euch hat unser Nike Air Max 97 Review gefallen!

Tags:  Nike


Nunzio
Nunzio
Content Manager bei HEAT MVMNT
Dieser Beitrag wurde von Nunzio veröffentlicht.

Weitere Artikel