Woher kommt der Hype?

Die Wörter Hype und Sneaker sind oft gleichbedeutend, zumindest in der Mode. Während Stars wie Kanye West und Pharrell neben Marken wie Dior und Sacai neuen Kooperationen ihren Namen und ihre Stilrichtung verleihen, bauen sie nach und nach einen Hype auf der viele Menschen mitreist.

Die Sneaker Welt wuchs an dieser anfänglichen Kreuzung zwischen Streetwear und Luxus auf, als Plattformen wie StockX auftauchten, um Zugang zu den heißesten, begehrtesten Sneaker wie Air Jordan 1, Air Jordan 4, Air Jordan 6 oder Nike Dunk Low, High anzubieten. Wenn auch oft die Preise für die Retro Sneaker ins Unermessliche steigen, die Nachfrage ist da. Der Hype um Sneaker und deren Releases ist gewaltiger wie nie zuvor. Air Jordan 1 bis 12, Nike SB Dunk, Nike Dunk Retro, adidas YEEZY, Air Max, Air Force diese Releases werden heutzutage sehnsüchtig erwartet. Die Kaufkraft ist enorm.

Nehmen wir zum Beispiel die aktuelle Popularität des scheinbar Retro New Balance 550. Der Stil, der in den 80er und 90er Jahren häufiger mit Basketballspielern in Verbindung gebracht wurde, wurde nicht nur von Ikonen von Justin Bieber bis DJ Khaled getragen, er diente auch als kollaboratives Thema für Aime Leon Dore, CDG und viele weitere.

Hype bedeutet nicht unbedingt, dass jeder diese Sneaker haben möchte. Hier geht es darum, dass die Spannung der Creator, der Stars oder der Marken durch gewisse Züge wie, Newsletter, early Releases, early Leaks und Promo Phasen, die Kauflust steigern lassen.

Besondere Retro Paare und besondere Silhouetten wie Air Jordan 1 High, Nike Dunk Low, oder die adidas YEEZY Sneakers sind besonders begehrt. Allein durch ihre Geschichte und vor allem durch ihren Resell Wert auf dem zweiten Markt.

Wenn du genau auf solche Nachrichten steht, bist du hier richtig. Wir informieren dich, sobald neue Sneaker Releases, Leaks, New und Early Looks vorhanden sind. Hier findest du alle Marken wie Jordan Brand, Nike, adidas, adidas YEEZY, New Balance und viele weitere.