Burberry x Supreme

Update 08.03.2022: Weitere Bilder sind erschienen & Release !

Do. 10. März 2022

Supreme hat mehr als einmal mit dem Branding berühmter Modehäuser gespielt. Die Louis Vuitton und Gucci Bogos (Box Logos) von Supreme mögen zwar extrem gefeiertert sein, aber es war das britische Modehaus Burberry, das 1997 das ersten Box-Logo von Supreme erhielt.

Supreme x Burberry Box Logo aus dem Jahr 1997. Retail: 40€ Resell: 1700€

Nun kursieren neue Gerüchte durch die Streetwear Szene. Burberry London und Supreme New York könnten an einer neuen, gemeinsamen Kollektion arbeiten! Es ist nicht unwahrscheinlich, dass wir in naher Zukunft eine Kollaboration zwischen der Skateboard/ Streetwear Brand und dem Luxusmodehaus sehen. Zuletzt arbeitete Supreme New York gemeinsam mit Louis Vuitton, diese Kollektion war exklusive bei LV erhältlich. Durch hohe Retail Preise (normale LV Preise) waren natürlich die Resell Preise ebenfalls gigantisch hoch. So sehen wir Supreme x LV Bogos für 8000€ bei Stockx & Co. über die Theke gehen.

Wann genau und was Burberry & Supreme gemeinsam releasen werden ist nicht bekannt. Dennoch freuen wir uns auf die Zusammenarbeit und können es kaum erwarten, wir schätzen mit einem Release im Sommer 2022.

Wenn ihr die passenden Sneaker zu allen möglichen Outfits sucht, dann schaut gerne in unsere kostenlose HEAT MVMNT Sneaker App. Dort findet ihr alle anstehenden Sneaker Releases und Restocks. Von Nike bis Puma, adidas und New Balance ist alles mit dabei!

Update 08.03.2022: Die Kollektion wurde von Supreme veröffentlicht. Hier sind einige Bilder! Der Release findet am 10.03.2022 statt!

Update 04.03.2022: Erste Bilder aus der Burberry x Supreme Kollaboration sind erschienen.

Bild Quelle: SupremeLeakNews


Nunzio
Nunzio
Content Manager bei HEAT MVMNT
Dieser Beitrag wurde von Nunzio veröffentlicht.

Weitere Artikel