Wir haben für euch alle anstehenden adidas YEEZY Releases in unserer kostenlosen HEAT MVMNT Sneaker App bereitgestellt, damit ihr nicht nach den ganzen Shops und Raffles suchen müsst! Schaut gerne rein und habt alle Raffle auf einem Blick direkt auf eurem Handy!


Kreativität und Innovation vereint in einer Marke - adidas Yeezy.

Keine Marke bringt so viele unterschiedliche und polarisierende Silhouetten auf den Markt wie Kanye West mit Yeezy. Nachdem Kanye 2013 Nike verließ brachte er im Februar 2015 seinen ersten Sneaker in Kooperation mit adidas auf den Markt. Seitdem ging es für ihn nur noch bergauf.

Alles fing an mit dem Nike Air Yeezy 1. Dann folgte der Deal mit adidas und deren erstes Modell, der adidas Yeezy Boost 750. Es folgten eine Vielzahl von neuen Modellen wie bspw. der adidas Yeezy Boost 350, der adidas Yeezy Powerphase und der adidas Yeezy 700.

Vom adidas Yeezy Boost 350 bis hin zum Nike Air Yeezy findest du alle kommenden & vergangenen Yeezy Modelle in unserem Sneaker Release Kalender. Wenn du immer auf dem Laufenden sein möchtest rund um die Marke adidas Yeezy, dann lade dir jetzt die HEAT MVMNT Sneaker App runter. Dort findest du alle Informationen & Daten zu den adidas Yeezy Releases. Wenn du dich für News und Gerüchte interessierst, schaue dir gerne unsere Yeezy News Kategorie an, dort siehst du immer die neuesten Updates rund um Kanye West, adidas und Yeezy.

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Mehr Informationen zu adidas Yeezy

Kanye's Vision war es schon immer, dass jeder der einen Yeezy Sneaker haben möchte, auch einen bekommen sollte. Das war leider einfacher gesagt, als in der Realität umgesetzt. Bis heute gibt es adidas Yeezy Modelle, die im Resell knapp das 10-fache Wert sind.

Ende 2018 verkündete Kanye West einen Yeezy Boost Restock mit einem Stock von 1.000.000 Paaren. Dies setze er in die Tat um und brachte den adidas Yeezy Boost 350 V2 "Cloud White" wieder zurück. Somit hatte vorerst jeder Zugang zu einem adidas Yeezy Boost.

Bis heute sind Yeezy Modelle eine der gefragtesten Sneaker überhaupt. Vor allem mit Modellen wie dem adidas Yeezy Boost 700 V1 Wave Runner sorgte er trotz anfänglich starker negativer Kritik, für einen Verkaufsschlager.

Neben Sneakern brachte Yeezy auch eine eigene Clothing line auf den Markt. Diese war nicht ganz so erfolgreich bei den Sneaker Fans, wurde aber trotzdem sehr gut angenommen.

Neben Air Jordan zählt Yeezy zu einer der umsatzstärksten Brands weltweit und ist für adidas unverzichtbar geworden.

Unsere Empfehlung wo du am besten einen Yeezy kaufen kannst

Wenn du auf der Suche nach einem neuen paar Yeezy bist würde ich dir empfehlen immer direkt nach Release einen zuzulegen. In Vergangenheit konnte man erkennen das vor allem neue Yeezy Silhouetten im Nachhinein gestiegen sind obwohl sie bei Release für retail zu haben waren. Falls der adidas Yeezy Release aber schon länger her ist empfehle ich dir StockX, dort solltest du mit die besten preise bekommen und wenn du es nicht eilig hast kannst du ja ein Angebot abgeben und hoffen das jemand deinen Preis annimmt.

Was wir von Kanye West noch alles erwarten?

Da Kanye West auch "Ye" immer mit wieder mit neuen Silhouetten überrascht gehen wir stark davon aus das die Brand Yeezy noch in den nächsten Jahren stetig für Aufmerksamkeit sorgen wird. Durch Modelle wie der Yeezy Foam Runner oder dem Yeezy QNTM hat Mr. West sich einen großen Namen in der Fashion sowie Sneakerszene gemacht. Was unsere Meinung immer weniger zu sehen sein wird, sind die Reflective Modelle die vor ein paar Jahren noch extrem starken Hype auf den Yeezy Boost 350 V2 hatten. Mit den 350 hat jedpoch alles mehr oder weniger begonnen und Kanye entwickelte sich immer weiter und es folgten Sneaker wie der Yeezy QNTM, Yeezy Powerphase Calabasas, Yeezy 700 V1, V2 und MNVN, der Yeezy 500, der Yeezy Foam Rnnr, dem Yeezy Slide und vielen mehr. Wir sind auch stark der Meinung das adidas weiterhin mit Kanye West zusammen arbeiten möchte und wird. Vor allem weil Kanye mit Yeezy seiner Kreativität freien Lauf lassen kann, welches er bei adidas sehr schätzt und auch der Grund ist warum Nike sich getrennt hat.

Seit wann ist Kanye West bei adidas?

Nach dem Abgang von Nike hat sich Ye dazu entschieden 2015 zum Sportartikelhersteller adidas zu wechseln. Bis heute ist er mit seiner Brand Yeezy ein Teil der Erfolgsgeschichte von adidas. Bis vor kurzem hat Yeezy noch nie mit einer anderen Brand kooperiert. Anfang des Jahres hat sich Yeezy nun doch mit Balenciaga und GAP zusammengetan und eine eigen Bekleidungskollektion rausgebracht. Sneaker wurden bis jetzt noch nicht released.

Neben seinen adidas Yeezy bringt er noch unter seiner eigenen Brand Yeezy, die an sich nichts mit adidas zutun hat, auch andere Schuhe raus. Sei es die Yeezy Boots oder Yeezy High Heels für Frauen. Diese Schuhe gehen dann meist unter die Kategorie Designer Fashion.

Die meisten kennen Yeezy aber nur in Verbindung mit adidas, jedoch hat Kanye mit der Designer Brand noch viele weitere Produkte auf den Markt gebracht. Handtaschen, Hosen, Pullis und Track Pants hat er auch schon unter dem Namen Yeezy released. Seine beliebtesten und meist verkauftesten produkte sind und bleiben aber die adidas Yeezy Boost's.