Nike und Travis Scott - das passt wie die Faust aufs Auge. Travis Scott (bekannt auch als La Flame und Cactus Jack) ist ein junger Rapper aus Houston welcher mindestens seit 2018 (Astroworld Album Release) jedem Rap und Hip Hop Fan ein Begriff sein sollte.

Bereits ein Jahr früher, am 02.12.2017, erschien seine erste Zusammenarbeit mit Nike, der Nike Air Force 1 Low Travis Scott ‘AF-100’. Seitdem ist viel passiert, sowohl positive als auch negative Schlagzeilen überschatten Travis Scott und seine Partnerschaft mit Nike. Diese wurden von Seitens Nike nach den tragischen Ereignissen am 05.11.2021 auf dem Astroworld Festival vorerst auf Eis gelegt. Der geplante Travis Scott x Nike Air Max 1 "Baroque Brown" und der Travis Scott x Nike Air Max 1 "Lemon Drop" wurden auf unbestimmte Zeit verschoben. Sollte die Kollaboration weitergeführt werden und die Sneaker wie geplant erscheinen, findet ihr diese im HEAT MVMNT Sneaker Release Kalender.

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Neben den Air Force 1 und den verschobenen Air Max 1 machte sich Travis Scott, welchen viele von seinen Tracks "Sicko Mode" zusammen mit Drake, "Highest in the room", oder auch "Goosebumps" kennen, zu schaffen. Er veröffentlichte zusammen mit Air Jordan in 2019 zwei 1er Jordan, einen Low und einen in High. 2021 folgten dann zwei weitere Air Jordan 1 Modelle, dieses Mal in weiterer Zusammenarbeit mit Fragment.

Am 09.06.2019 erschein außerdem ein Air Jordan 4 in Kollaboration mit Travis Scott, welcher Dank dem ansteigenden Hype der Air Jordan 4 Silhouette erneut an Popularität gewann und seitdem im Resell Preis kontinuierlich steigt.

Travis Scott machte außerdem auf sich aufmerksam, als er 2020 als Modell für die Air Dior Kollektion von Kim Jonas & Jordan vor der Kamera stand. Damit erhöhte er die Aufmerksamkeit auf diese Zusammenarbeit extrem und konnte sich selbst dabei gut in Szene setzen.