Der meistverkaufteste Sneaker aller Zeiten - der Converse Chuck.

Jeder hatte mal einen im Kleiderschrank. Mit dem damals noch als Basketball Schuh verwendeten Sneaker machte sich Converse einen großen Namen in der Sneakerwelt.

Die bekanntesten Modelle sind unter anderem der Chuck in Low & High, der One Star Ox und der Run Star Hike.

Zu den Kooperationspartnern kann man mittlerweile etliche Marken und Persönlichkeiten wie zum Beispiel Off White c/o Virgil Abloh, Undefeated, Kim Jones, COMME des GARÇONS, Pokemon, Moncler, Fragment, Space Jam, LA Union, A Cold Wall, John Elliot, Feng Chen Wang oder Fear of God zählen.

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Mehr Informationen zu Converse

600.000.000 Paare verkaufte Converse vom Chuck Taylor All Star. Zu Beginn wurde der Chuck nur für den Basketball Sport konstruiert, doch nach einiger Zeit etablierte er sich auch als Streetwear Sneaker. Mittlerweile gibt es den Chuck auch in verschiedenen Varianten, sei es mit Plüsch, mit Plateau, mit dünner oder dicker Sohle, aus Leder oder einfach ohne Schnürsenkel.

Mittlerweile gibt es Converse seit mehr als 100 Jahren. Der klassische Converse Chuck wurde von einem Mitarbeiter namens Chuck Taylor entwickelt. Daher stammt auch der zusätzliche Namen im Schuh: Converse Chuck Taylor All Star Sneaker.

Der Chuck ist überall angesehen und kaum mehr wegzudenken. Er wird in verschiedenen Bereichen verwendet wie zum Beispiel beim Skaten, als Freizeitschuh, zum Basketball spielen und mehr. Sneakerheads erfreuen sich immer wieder an Kooperationen und neuen Versionen der Silhouette.