Justin Fuchs - PESO CLOTHING

Der Erfolg hinter der Person und seiner Marke.

Mi. 15. Dez. 2021

Justin Fuchs ist ein deutscher Youtuber aus dem Lifestyle, Mode und Beauty Bereich. Mit über 1.500.000 Followern auf Youtube (Summe aller Channels) und knapp über 900.000 Followern auf Instagram gehört er zu den erfolgreichsten Top Influencern in Deutschland. Doch es bleibt nicht nur bei Deutschland, mit seiner Marke PESO erobert er immer mehr Länder und begeistert täglich weitere Menschen für sich als Person und seine Arbeit.

Was ist PESO überhaupt?

PESO Clothing ist die Eigenmarke von Justin Fuchs. Diese betreibt er mit Unterstützung von LFDY (Live Fast Die Young) aus Düsseldorf.

Mit einer großen Fanbase im Rücken (vorwiegend durch seine Gaming Videos unter dem Namen Pixelwolf) hat sich Justin Ende 2016 dazu entschieden, das Modelabel PESO Clothing zu gründen. Er entwickelt seitdem ein Konzept zu jedem Release, sodass jede Kollektion verschieden aufeinander abgestimmte Teile enthält. Diese Teile fasst er dann unter einem Kollektionsnamen zusammen. Er lässt sich von den großen Modemarken aus Mailand und Paris inspirieren und droppt seine Kollektion mit teilweise ähnlichen Designs zu fairen Preisen. Bisher sind alle Kollektionen immer sofort nach Release ausverkauft gewesen und zu Resell Preisen auf verschiedenen Plattformen wie Ebay Kleinanzeigen oder Vinted angeboten worden.

Aus diesem Grund brachte er die PESO RAWS auf den Markt. Einfache Basic Teile, welche ständig in Produktion sind und immer erhältlich sein sollten. Die PESO RAWS Kollektionen sind absolut alltagstauglich, ohne Prints oder ausgefallenen Designs. Gute Stoffe mit gutem Fit zu absolut fairen Preisen.

Hiermit sollte nun jeder die Chance haben, auch mal etwas von PESO zu besitzen. Spätestens nach dem ersten RAWS Release zeigte sich, wie stark die Community von Justin wirklich ist. Selbst die "unendlichen" RAWS Stückzahlen wurden von seinen Followern leer gefegt und gingen somit ausverkauft.

In einem Youtube Video erklärte er daraufhin, wie unfassbar überrascht er sei und dass er die Stückzahlen der kommenden PESO RAWS Teile erneut erhöhen wolle. Mittlerweile folgen 430.000 Fans dem PESO CLO Account auf Instagram, eine Post erreicht durchschnittlich 50.000 Likes und mehrere tausend Kommentare. Künstler wie Tyga oder Chris Brown tragen seine Sachen bei ihrem Auftritten.

Die neuste Kollektion von Justin, die "Black Friday Championship" Kollektion, ging natürlich auch direkt durch die Decke. Bei diesem Drop inspirierte ihn das NBA Logo (National Basketball Association). Damit es keine Komplikationen beim Release gibt, entschied er sich dafür, keinen festen Stock anzubieten. Bedeutet, dass die Artikel erst hergestellt werden sobald die die Verkaufszahlen bekannt sind. So hat jeder eine Chance bei Release erfolgreich zu kaufen, also ein Vorverkauf (Pre order). Die Lieferzeit liegt dadurch bei ca. 2 Monaten.

Wir sind fasziniert und begeistert davon, was Justin bisher geschafft hat. Die anscheinend endlose Kreativität ist in seinen Kollektionen definitiv zu erkennen. Sold out Releases, eine riesige Community und einzigartige Drops sprechen definitiv für sich. Wir sind gespannt wie es bei seiner Marke PESO weitergeht. Diesen eigentlich einmaligen Erfolg konnte er bereits "duplizieren" indem er sein eigenes Parfum Namens Orodion auf den Markt brachte. Dieses ging trotz hoher Stückzahl nach einem Tag sold out. Mit einem Preis von 100€ finden wir auch hier den Preis absolut fair angesetzt. Auf Instagram verzeichnet die Marke Orodion bereits eine starke Community aus 55.000 Followern.

Das Vermögen von Justin Fuchs wird aktuell von verschiedenen Quellen auf 1.500.000€ geschätzt, wir denken eher, dass es um die 2.500.000€ sind.

Bild Quelle: @jstin


Nunzio
Nunzio
Content Manager bei HEAT MVMNT
Dieser Beitrag wurde von Nunzio veröffentlicht.