Der Retter der Jordan Ära - der Air Jordan 3.

Nachdem sich der Air Jordan 1 extrem gut verkaufte und zu einer sehr gefragten Sillouhette geworden war, kam der Air Jordan 2 auf den Markt. Dieser konnte leider nicht an den Erfolg des 1er Jordan Sneakers anknüpfen und lieferte enttäuschende Verkaufszahlen.

Aus diesem Grund hat sich Nike den Designer Tinker Hatfield mit in Boot geholt und gemeinsam mit ihm den Nachfolger, den Air Jordan 3, entworfen und released. Mit diesem Modell kam Air Jordan zurück und erlangte erneut großes Ansehen bei den Sneakerheads & den Basketball Fans.

Die ikonischsten Colourways auf dem Air Jordan 3 sind der Fire Red, der Black Cement und der True Blue. Oftmals bekommen klassische Jordan 3 Modelle eine Retro Version. Bis jetzt gibt es auf dem Air Jordan 3 nur wenige Kooperationen, zu diesen zählen zum Beispiel A Ma Maniere, atmos und auch Fragment. Ein Gerücht ist außerdem, dass Jordan gemeinsam mit Travis Scott noch einen AJ3 rausbringen will. Wir sind gespannt.

Alle kommenden und vergangenen Air Jordan 3 Sneaker findest du im HEAT MVMNT Sneaker Release Kalender!

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Mehr Informationen zum Air Jordan 3

Der Air Jordan 3 ist mit einer der zeitlosesten Silhouetten auf dem Markt. Der Air Jordan 3 ist MJ's dritter Basketballschuh und ist bis heute einer der begehrtesten Sneaker. Der legendäre Nike Designer Tinker Hatfield war für die Konzeption zuständig. Der Sneaker hatte sein offizielles Debüt im Jahr 1988. Es war das erste Air Jordan Modell, bei dem das Air Logo, das Jumpman Logo und auch der Elephant Print verwendet wurde. Ursprünglich war das Swoosh-Logo auf dem Mittelfuß.

Michael Jordan trug den AJ3 zur Saison 1987 bis 1988, in der er seinen ersten MVP-Award gewann.