Einer der beliebtesten Low Sneaker aus 2021. Neben dem Air Jordan 1 Mid & dem Air Jordan 1 High gibt es noch den "kleinen Bruder", den Air Jordan 1 Low. Viele Colourways wurden wiederaufgelegt und kamen als Retro Version erneut auf den Markt.

Durch den Travis Scott x Air Jordan 1 Low "Cactus Jack" bekam der Jordan 1 Low nochmal eine extra Portion an Hype und viele Sneakerheads interessierten sich wieder für diese klassische Silhouette. Ein paar weitere Kollabs auf dem Air Jordan 1 Low kamen auf den Markt, wie zum Beispiel mit Eric Koston, Dior, Lance Mountain oder auch Fragment.

Alle kommenden und vergangenen Air Jordan 1 Low Modelle findest du in unserem Sneaker Release Kalender.

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Beliebte Colourways wie der UNC, der Shattered Backboard, der Shadow, der Bred, der Chicago und der Neutral Grey kamen zurück oder wurden neu aufgelegt. Die Sneakerheads freuten sich definitiv über das Comeback der nostalgischen Silhouette und die Verkaufszahlen sind bei den meißten Air Jordan 1 Low Sneaker Releases sehr gut.

Das Alleinstellungsmerkmal gegenüber dem Air Jordan 1 Mid & dem High ist das Jordan Wing Logo am Backheel. Egal ob jung oder alt, ob Mann oder Frau, es gibt kaum einen Sneakerhead der nicht im Besitz eines Jordan 1 Low's ist.

Den Air Jordan 1 Low gibt es auch als Skateboarding (SB) Variante, dieser unterscheidet sich nur minimal im Vergleich zum klassischen Modell. Ein Unterschied ist das Nike Swoosh an der Innenseite. Ein beliebter SB Colourway ist der Eric Koston x Air Jordan 1 Low SB "UNC".