Mit diesem Sneaker begann alles. Die Ära der Turnschuhe. Michael Jordan und sein Air Jordan 1 High. Einfach ein absolut legendärer Klassiker, welcher erstmals 1985 aufgelegt wurde. Zusammen mit Nike bringt Michael Jordan seitdem Sneaker, Sportschuhe und Lifestyle Artikel aller Art auf den Markt, und das Ganze unter dem Name seiner eigenen Marke Air Jordan. Mittlerweile gibt es unzählige Colourways der Air Jordan 1 High Silhouette, von denen Michael Jordan wahrscheinlich selbst nicht alle auswendig aufsagen kann.

In den letzten Monaten und Jahren haben wir nicht nur super starke Colourways auf dem Air Jordan 1 High gesehen, sondern auch einige mittlerweile ikonische Kollaborationen. Unter anderem gibt es Air Jordan 1 Highs in Zusammenarbeit mit Travis Scott, Dior, Virgil Abloh (Off-White), J Balvin, A Ma Maniere, Nigel Sylvester, Union LA und vielen weiteren Marken, Künstlern und Firmen.

Zu den beliebtesten Colourways auf dem Air Jordan 1 High zählen der Bred (Black + Red = Bred), der UNC, der Chicago, der Mocha, der Court Purple, der Light Smoke Grey, der Game Royal, der Turbo Green und viele weitere.

  • Anstehend
  • Ohne Datum
  • Gerüchte
  • Verfügbar
  • Vergangene

Die Air Jordan 1 Highs releasen fast ausschließlich über die Nike SNKRS App und werden dort "verlost". Man trägt sich als Kunde für einen Schuh ein, gibt alle seine Daten sowie Zahlungsmethode an, und hofft dann auf ein "W". (Win)

Leider bekommt man relativ oft ein "L" (Loss) - da die Nachfrage auch nach all den Jahren unfassbar hoch ist. Je nach Stückzahl des Sneakers kann sich dieser im Resell extrem nach oben entwickeln. Schaut man sich Modelle mit Fragment oder Travis Scott an muss man gut und gerne auch mal über 2000€ für ein Paar Jordans auf StockX, Klekt, Pluggi, Ebay & co. bezahlen.

Leider kursieren immer mehr Fakes des Air Jordan 1 Highs auf dem Resell Markt, daher sollte man sich immer eine zweite Meinung zum Sneaker, bzw. zum gekauften Paar einholen. Alternativ kann man auch einen Legit Check machen lassen, beispielsweise bei der CheckCheck App. Unerfahrene Sneaker Fans fallen leider oft auf die Masche mit den Fake Sneakern herein, passt also da unbedingt auf. Kauft am besten über eine sichere Plattform und macht Gebrauch vom Schutz des Paypal Käuferschutzes.

Wenn ihr keinen Air Jordan 1 High Release verpassen möchtet schaut gerne in den HEAT MVMNT Sneaker Release Kalender. Wir listen euch dort alle Sneaker Shops sowie auch Sneaker Raffle lists auf damit ihr euch den nächsten Air Jordan 1 High kaufen könnt. Alle Modelle, Kollabs und Colourways von Air Jordan, Nike Dunks, Yeezys und weiteren Sneakern findet ihr in der HEAT MVMNT Sneaker App.